Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Das komplette Lexikonder 3D-Begriffe

3D-Rendering

Ein 3D-Rendering ist der 3D-Computergrafikprozess zum Konvertieren von 3D-Modellen in 2D-Bilder auf einem Computer. 3D-Renderings können fotorealistische Effekte oder nicht fotorealistische Stile enthalten.

3D-Konfigurator

3D-Produktkonfiguratoren sind interaktive Ansichten, mit denen die Spezifikation von Produkten kundenindividuell für Angebote oder Bestellungen und Aufträge (Konsumgüter oder Investitionsgüter) erzeugt werden kann.

Augmented Reality

Augmented Reality (zu Deutsch „erweiterte Realität”) ist die computergestützte Erweiterung der eigenen Realitätswahrnehmung. Dabei wird die natürliche Wahrnehmung von Personen mit computergestützten Elementen kombiniert, indem ein virtueller Inhalt über ein mobiles Endgerät in die reale Umgebung projiziert wird. Synonym dafür wird auch der Begriff Mixed Reality (MR) verwendet.

Immersiv

Immersion beschreibt den durch eine Umgebung der Virtuellen Realität hervorgerufenen Effekt, der das Bewusstsein des Nutzers, illusorischen Stimuli ausgesetzt zu sein, so weit in den Hintergrund treten lässt, dass die virtuelle Umgebung als real empfunden wird.

Mixed Reality

Unter Mixed reality, Vermischte Realität oder Gemischte Realität werden Umgebungen oder Systeme zusammengefasst, die die natürliche Wahrnehmung eines Nutzers mit einer künstlichen Wahrnehmung vermischen.

Virtueller Showroom

Ein virtueller Showroom, auch digitaler Showroom genannt, ist ein Ausstellungsraum, in dem Unternehmen und Händler ihre Produkte mithilfe von VR-Technologie oder in 3D Ansicht digital über den Browser präsentieren können. Dafür benötigt es in der Regel einen Laptop, ein Smartphone, ein Tablet und/oder eine VR-Brille.

Virtual Reality

Als virtuelle Realität, kurz VR, wird die Darstellung und gleichzeitige Wahrnehmung der Wirklichkeit und ihrer physikalischen Eigenschaften in einer in Echtzeit computergenerierten, interaktiven virtuellen Umgebung bezeichnet.

  • Was ist Augmented Reality (AR)?

    Augmented Reality (zu Deutsch „erweiterte Realität”) ist die computergestützte Erweiterung der eigenen Realitätswahrnehmung. Dabei wird die natürliche Wahrnehmung von Personen mit computergestützten Elementen kombiniert, indem ein virtueller Inhalt über ein mobiles Endgerät in die reale Umgebung projiziert wird. Synonym dafür wird auch der Begriff Mixed Reality (MR) verwendet.

  • Was ist Virtual Reality (VR)? 

    Virtual Reality (zu Deutsch „virtuelle Realität”) ist die Darstellung und gleichzeitige Wahrnehmung einer realen Situation in einer von Computern generierten Umgebung. Zur Umsetzung des Erlebnisses werden spezielle Brillen verwendet.

  • Was ist Extended Reality (XR)?

    XR als Abkürzung für „Extended Reality“ oder auch „Cross Reality“ bezeichnet die Vermischung von digitalen und analogen Welten und wird häufig als Überbegriff für die immersiven Technologien Augmented Reality und Virtual Reality verwendet. Während es sich bei AR um eine Erweiterung der realen Welt handelt, umfasst VR rein virtuelle Welten.

  • Was ist ein virtuelles Event?

    Ein virtuelles bzw. digitales Event findet komplett online statt und ist daher nicht an einen physischen Ort gebunden. Ein virtuelles Event wird mit Hilfsmitteln wie einer Eventplattform, Live-Streams, 3D Präsentation und modernen Kommunikationsmitteln realisiert.

  • Was ist ein hybrides Event?

    Ein hybrides Event verbindet eine Präsenzveranstaltung mit digitalen Elementen, zum Beispiel Live-Streaming, virtuelles Networking und 3D Exponate. Somit stehen die Inhalte des Events nicht nur am Veranstaltungsort und -termin, sondern über das Internet auch orts- und zeitunabhängig zur Verfügung.

  • Was ist SaaS?

    Unsere Plattform basiert auf einem Software-as-a-Service (Saas) Modell. Das heißt, Kunden schließen ein Abonnement ab und zahlen eine monatliche Gebühr, um die Software von Vuframe nutzen zu können. Damit erhalten sie Zugriff auf eine webbasierte Plattform zur Erstellung, Verwaltung, Bearbeitung und Veröffentlichung von 3D Inhalten. Der exakte Leistungsumfang variiert je nach gebuchtem Paket.

  • Was ist ein Rendering?

    in Rendering ist ein digital erstelltes, dreidimensionales Objekt. Dieses wird im Rendering-Prozess mit Oberflächenreflektionen und Lichteinstrahlungen versehen, damit Produkte online eine entsprechende Wirkung haben. Somit gilt ein Rendering als die Vorstufe eines 3D Modells.

  • Was ist ein SmartVu®?

    SmartVu® ist eine smarte 3D Darstellung mit der Sie Ihre Produkte jederzeit und an jedem Ort einfach
    virtuell vorführen und erklären können.

  • Was ist SmartVenew™?

    SmartVenew™ ist ein smarter, virtueller 3D-Raum, den Sie selbst online einrichten, mit Produkten und
    Inhalten befüllen und jederzeit einfach verändern und aktualisieren können.

  • Was ist Atlas™?

    Mit Atlas™ bauen Sie blitzschnell eigene 3D-Applikationen für Ihr Unternehmen. Mit wenigen Klicks
    erstellen & aktualisieren Sie Apps für Android, iOS, Windows & VR Geräte, ganz ohne Programmierkenntnisse.

  • Wie erhalte ich Zugang zum Vuframe® Studio?

    Um die Vuframe® Plattform nutzen zu können benötigen Sie Zugriff auf unser Studio. Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Beratungstermin mit einem unserer Experten und wir ermitteln gemeinsam mit Ihnen das richtige Paket für Ihre Unternehmen. 

  • Was mache ich wenn ich noch keine CAD oder 3D-Daten besitze?

    Kein Problem! Gerne beraten wir Sie zu verschiedenen Möglichkeiten der 3D-Visualisierung Ihrer Produkte über unsere Partner und Experten. Sprechen Sie uns einfach an.